10.12.2018

Alle Jahre wieder – heiß geliebt

Oft geschmäht, viel getrunken: Am Glühwein führt im Advent kein Weg vorbei. Wie der Sohn des Erfinders versucht, ihn für den Genuss immer wieder neu zu retten.

Wie auch immer ein Jahr verläuft – eines bleibt doch gewiss: Am Ende kommt Weihnachten. Viele freuen sich darauf, manche fürchten es ein wenig. Und wieder andere sind professionell mit Weihnachten befasst. Das ist immer Arbeit, manchmal auch Berufung. Weihnachtszeit zwischen Routine und Leidenschaft: Wie geht das, alle Jahre wieder? Davon erzählt die Serie im Adventen der Augsburger Allgemeinen.

Hier geht es zum vollständigen Artikel

 

Zurück zur Übersicht
Durch Klicken des Bestätigen-Button stimmen Sie dem Cookie-Einsatz auf dieser Webseite zu. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung. Bestätigen.x