Arvids Rekis (Mitte) mit seinen neuen Arbeitgebern, Natalie und Jürgen Kunzmann.
03.05.2019

Eishockeylegende Arvids Rekis beginnt neuen beruflichen Lebensabschnitt bei Kunzmann

Nicht nur eingefleischten Eishockeyfans ist der Name Arvids Rekis ein Begriff. Der 40-jährige Lette, der vergangene Woche seine eindrucksvolle Profikarriere bei den Augsburger Panthern nach sage und schreibe 576 DEL-Spielen, sieben Weltmeisterschafts- und drei Olympiateilnahmen beendete, arbeitet ab 1. September beim Getränkehersteller Kunzmann und stellt so die Weichen für einen neuen Lebensabschnitt abseits des Eises.

Die Firmengruppe Kunzmann mit der Weinkellerei Kunzmann, Albertus Quelle und KELA Natursäfte ist bereits seit mehreren Jahren Sponsor der Panther. Was für das Inhaberpaar Natalie und Jürgen Kunzmann als Marketingkooperation begann, entwickelte sich zu einer wahren Eishockeyleidenschaft, woraus sich viele persönliche Bindungen und Freundschaften mit den Verantwortlichen und Spielern der Augsburger Panther ergaben. So ist es auch kein Zufall, dass Arvids Rekis bei Familie Kunzmann nun auch im Bereich der gesamten Lebensmitteltechnik seine neue berufliche neue Heimat findet.

„Arvids Karriere ist nicht nur absolut beeindruckend, er ist auch ein wirklich feiner Kerl“, sagt Jürgen Kunzmann. „Er vereint alle Tugenden eines guten Abwehrspielers und ist nicht nur als Sportler eine Führungspersönlichkeit. Gleichzeitig ist er reflektiert und fokussiert, so dass er stets ein Vorbild für alle ist. Nicht umsonst nannte ihn die Geschäftsführung der Panther auch kürzlich einen ihrer verdientesten Spieler. Meine Frau und ich sind stolz, ihn bei seinem Start in einen neuen Lebensabschnitt unterstützen zu können.“

„Ich freue mich sehr auf diese neue berufliche Herausforderung“, sagt Arvids Rekis. „Nach so langer Zeit als Profisportler beginnt nun eine ganz andere Phase für mich und meine Familie, der wir erwartungsvoll entgegen blicken. Ich bin sehr gespannt auf alles Neue, was mich – nicht nur bei der Familie und Firma Kunzmann – erwartet.“ Zurück zur Übersicht
Durch Klicken des Bestätigen-Button stimmen Sie dem Cookie-Einsatz auf dieser Webseite zu. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung. Bestätigen.x